Hof-Feste

Achter Zossenhofer Kunstgewerbemarkt am 19.08.2017






Die Ruhe vor dem Ansturm Ging früh los mit den Besuchern
schön geschmückter Innenhof Was ist denn da los?
Schafschur Schafschur
Zuschauer beim Schaf scheren Der Teambutton
Luna schaut zu, was im Hof los ist Schaf mit neuer Frisur

War das ein schöner Tag!
Wie die Wetterprognose es angekündigt hatte, hatten wir großes Glück mit dem Wetter:
Es war trocken, abschnittsweise sonnig und genau richtig warm.

So hatten wir nette und motivierte Austeller, viele interessierte Besucher, die ordentlich Appetit mitgebracht hatten.
So ging der von den Ausstellern gebackene Kuchen bis auf wenige Stücke weg und die vom Fleischer gefüllten Steinguttöpfe mit Schmalz und Leberwurst waren leer,
kurz bevor auch das Steinofenbrot alle war.
Das letzte Kesselgulasch essen wir gleich zum Mittag.

Überall sahen wir fröhliche und zufriedene Gesichter,
Jung und Alt hatten genug zu sehen und zu plaudern
und unter den Kunsthandwerkern wurden rege Kontakte geschmiedet.

Das Einzige, was den Tag blöd fand, war unsere Skuddenschaf, was unter großer Anteilnahme geschoren wurde.

In diesem Sinne danken wir allen Beteiligten!
Unseren engagierten Helfern, den tollen und netten Kunsthandwerkern und den zahlreichen Besuchern.
Wenn so ein Fest so gut angenommen wird und dann auch so gut läuft macht es RICHTIG Spaß!

So freuen wir uns schon jetzt auf den kommenden Kunstgewerbemarkt am 18.08.18.


Filzprodukte, Wurstwaren und Gemüse frisch vom Feld: Christiane Duerkop, Mittenwalde

Holzarbeiten: Arnold Klaehr, Spreewald

Aquarelle aus Zossen: Hans-Joachim Schulze, Zossen

Kinderschminken: Antje Pohl, Berlin

Honig und Bienenprodukte aus Funkenmühle: Imker Karl-Heinz Riedel

Korb- und Flechtwaren: Renathe Schwarzkopf, Halbe

Brotaufstriche: Kathrin Schwarzkopf, Berlin

Trockenblumen: Janet Thieme, Rangsdorf

Gartenkeramik: Susann Altenburg

Nadelbinden und Stricken: Silke Nitschmann, Berlin

Klöppeln: Albertine Rettenbeck, Hennigsdorf

Schmuck: Renate Franz, Berlin

Holzmöbel: Robin Lewinson, Neu- Wünsdorf

Modeschmuck: Janine Reich, Berlin

Malerei: Dorothea Piper, Ludwigsfelde

Patchworkarbeiten: Barbara Teichmann

Hölzerne Kunst für Kinder: Oliver Pflug, Schlalach

Malerei: Fred Hasselmann, Zossen






Siebter Zossenhofer Kunstgewerbemarkt am 20.08.2016





Kunstgewerbemarkt 2016 entsteht Aufbauarbeit Vorbereitungen laufen
Die Handarbeitsecke es geht gemütlich zu unter unserer Remise ganz schön viel los bei uns
Der Eingangsbereich Schafschur Die Holzecke



Wir sind jedes Mal wieder fasziniert wie schnell sich der ruhige saubere Hof in einen geschäftigen Bienenstock verwandelt, wo Autos und Aussteller um die Wette wuseln.
Dann bastelt jeder eifrig an seinem Stand, um ihn so schön wie möglich zu präsentieren.
Und auf einmal ist alles fertig!

In diesem Jahr kamen die ersten Besucher schon um 13:00-
da sah es schon nach Markt aus!

Wir hatten einen schönen Markt mit vielen netten und interessierten Besuchern :
"ein kleiner, feiner gut organisierter Markt"; wie ihn eine erfahrene Ausstellerin nannte.
Wir hatten einen bunten Markt und genauso schneller als der Aufbau ging der Abbau...
Ein Glück, denn der Regen kam um 19:00.

Es war so ein schöner Tag, dass wir uns schon jetzt auf das nächste Mal am 19.08.2017 freuen.


Holzarbeiten: Arnold Klaehr, Spreewald

Live Spinnen: Berliner Spinner(innen) Duo

Nadelbinden und Stricken: Silke Nitschmann, Berlin

Kinderfilzen und Filzprodukte: Christiane Duerkop, Mittenwalde

Keramik und Töpferei: Marie- Luise Faber, Lindenbrück

Textile Unikate: Susann Schulz, Wildau

Kinderschminken: Antje Pohl, Berlin

Honig und Bienenprodukte aus Funkenmühle: Imker Karl-Heinz Riedel

Holzmöbel: Robin Lewinson, Neu- Wünsdorf

Korb- und Flechtwaren: Renathe Schwarzkopf, Halbe

Brotaufstriche: Kathrin Schwarzkopf, Halbe

Live Zeichnen: Ute Ronge- Raine, Berlin

Wolle und Seide: Regina de la Fontaine, Berlin

Klöppeln: Albertine Rettenbeck, Hennigsdorf

Aquarelle aus Zossen: Hans-Joachim Schulze, Zossen

Keramikarbeiten: Sabine Zobel, Treuenbrietzen

Trockenblumen: Janet Thieme, Rangsdorf

Schmuck aus Cabochon -Steinen : Anja Meyenberg, Horstfelde

Schmuck: Renate Franz, Berlin






Dorfstraßenfest am 25.06.2016


Wir hatten einen schönen Tag Unsere Küken und Mamas wurden viel besucht essen, trinken und schauen



Der Wettergott hat in diesem Jahr gut mitgespielt!

Die Prognose sagte Hitze, wechselnde Bewölkung und eventuell heftige Gewitterschauer voraus.
Die ersten Aussagen trafen ein, die Unwetter zogen zum Glück an uns vorbei.

Wir hatten viele nette Besucher auf dem Hof, die sich interessiert alles angeschaut haben.
Besonders die Küken und die Mamas hatten viel Besuch.

Das Bogenschießen und Axtwerfen wurde gut angenommen, so daß wir einen arbeitsreichen und anregenden Tag hatten.





Sechster Zossenhofer Kunstgewerbemarkt am 15.08.2015


Kunstgewerbemarkt 2015 Schafschur essen, trinken und schauen
Gulaschkananone ganz schön viel Wolle an einem Schaf naturbelassene Holzarbeiten waren in diesem Jahr das erste Mal dabei



Der Kulturgott meint es wirklich gut mit uns!

Die Wetterprognose sagte Hitze, wechselnde Bewölkung und eventuell heftige Gewitterschauer voraus.
Der kam auch, ging aber weiter südlich herunter, dass wir einen kühlen Wind und etwas weniger sengende Sonne hatten.

Die Schafe haben sich brav scheren lassen und das Thema Wolle und Schafe wurde von den meisten Ausstellern aufgenommen.
So konnte daß das Oberthema "Schaf" wirklich von vielen Facetten aus betrachtet werden.

Wir alle hatten einen tollen Tag und haben neben schönen Dingen auch nette Kontakte geschlossen.
Besucher, Aussteller und wir sind super zufrieden, dass das Wetter hielt-
jetzt darf der Regen kommen!!

Der zweite Heuschnitt ist seit Freitag Abend auch drin, wie immer kommt der 2.Schnitt meist am Kunstgewerbemarktwochenende.
Jetzt wäre es schön, wenn die Wiesen noch ein bisschen wachsen, sonst ist die Weidezeit bei uns vorbei.

Der nächste Kunstgewerbemarkt findet wie immer am dritten Samstag im August statt, also am 20.08.2016.


Live Spinnen: Berliner Spinner(innen) Trio

Nadelbinden und Stricken: Silke Nitschmann, Berlin

Kupferkunst und Lederwaren: Niels der Kupferklopfer, Berlin

Keramik und Töpferei: Marie- Luise Faber, Lindenbrück

Aquarelle aus Zossen: Hans-Joachim Schulze, Zossen

Textile Unikate: Susann Schulz, Wildau

Holzarbeiten und Kunsthandwerk: Wünsdorfer Werkstätten

Malerei: Dorothea Piper, Ludwigsfelde

Honig und Bienenprodukte aus Funkenmühle: Imker Karl-Heinz Riedel

Töpferarbeiten: Ingrid Tack, Ludwigsfelde

Bildende Kunst: Jürg Meyerholz, Ludwigsfelde

Keramik und Seidenmalerei: Antje Töpfer, Ludwigsfelde

Patchworkarbeiten: Bärbel Teichmann, Ludwigsfelde

Holzarbeiten: Arnold Klaehr, Spreewald

Kinderschminken: Antje Pohl, Berlin

Malen und Zeichnen: Ursula Schlaffke, Zossen

Kinderfilzen und Filzprodukte: Christiane Ramm, Mittenwalde

Wolle und Seide: Regina de la Fontaine, Berlin

Käse, Quark und Wurstprodukte vom Schaf:Milchschafhof Straganzberg

Tonfiguren: Sabine Siggelkow, Dabendorf





"Rodeo unter den Linden" Lindenbrücker Dorfstraßenfest am 13.06.2015


Kisten stapeln Hofcafé Kinderschminken Überall was los Unsere gute Seele





Fünfter Zossenhofer Kunstgewerbemarkt am 16.08.2014


Geschmiedet, geschnitzt und geplaudert wurde
auf unserem diesjährigen Kunstgewerbemarkt. Glasperlen wickeln schauen und geniessen
Dampfendes Kesselgulasch und Steinofenbrot Interessante Erklärungen Kunst im Ku(h)nststall

Silberschmuck: Janine Reich

Naturkosmetik, Seife und Wolle: Marita Bethke, Luckenwalde

Kunstschmiede- und Metallarbeiten: Werner Mohrmann-Dressel, Blankenfelde

Keramik und Töpferei: Marie- Luise Faber, Lindenbrück

Live Spinnen: Berliner Spinner(innen) Trio

Holzarbeiten und Keramik: Christine Nöll, Wünsdorfer Werkstätten

Modeschmuck: Sandra Scholz, Berlin

Malerei: Dorothea Piper, Ludwigsfelde

Honig und Bienenprodukte aus Funkenmühle Imker Karl-Heinz Riedel

Kräuter und Kräutertee: Carsten Nienaber, Kräutergarten Glashütte

Textile Unikate: Susann Schulz, Wildau

handgefertigte Holzlöffel: Dietrich Staemmler, Meissen

Aronia- Bio- Produkte: Doris Hannemann, Treuenbrietzen

Töpferarbeiten:Ingrid Tack, Ludwigsfelde

Bildende Kunst:Jürg Meyerholz, Ludwigsfelde

Wollwaren: Monika Hausschild, Wünsdorf

Filzprodukte: Christiane Ramm, Mittenwalde

Alpakawolle und Seife vom Nieplitzhof

handgefertigte Postkarten: maXG Design, Saarlouis

Glasperlenschmuck: Hilke Häusler, Kleinmachnow

Kupferkunst und Lederwaren: Niels der Kupferklopfer, Berlin

Aquarellkalender aus Zossen: Hans-Joachim Schulze, Zossen
Anja Meyenberg Schmuck Cabochonsteine
Schmuck aus Cabochonsteinen: Anja Meyenberg, Horstfelde


Wir begrüßten zu unserem 5. Kunstgewerbemarkt eine bunte Mischung an Künstlern, Kunsthandwerk und Ausstellern.
Großartig war der Eindruck des Kunstschmieds, der seine Feldesse so aufgebaut hatte, daß man ihm gut bei der Arbeit zusehen, aber auch selber den Hammer schwingen konnte.
Dank des Einsatzes der Aussteller konnte man zusehen, wie Glasperlen gewickelt, Kupfer geklopft, Holzlöffel geschnitzt und Wolle gesponnen wurde.
Schmuck, Töpferarbeiten, Textilien und Kunst in vielen Varianten gab es auch vor Ort.

Als Begleitthema hatten wir Naturkosmetik mit handgefertigten Kosmetikprodukten und Seife gewählt, die großen Anklang fand.
Das Wetter spielte weitgehend mit, so daß wir einen interessanten Nachmittag mit vielen netten Besuchern und spannenden Gesprächen erleben durften.

Im nächsten Jahr werden wir als Programmpunkt unsere seit zwei Wochen bei uns lebenden Skuddenschafe scheren lassen, die sich schon in diesem Jahr über viele Besucher freuen durften.

So ist nach dem Markt auch vor dem Markt und wir freuen uns auf das nächste Jahr auf dem 15.08.2015.






Zossenhofer Kunstgewerbemarkt am 17.08.2013



Kunst... und Kunsthandwerk... beim kunstgewerbemarkt
Das frische Brot roch so gut, daß auch die Pferde Appetit bekamen Suppenkanone Tiere zum anschauen waren eine große Attraktion für die Kinder!

Silberschmuck: Janine Reich

Keramik und Töpferei: Marie- Luise Faber, Lindenbrück

Live Spinnen: Berliner Spinner(innen) Trio

Filzprodukte: Petra Born, Pennarello

Modeschmuck: Sandra Scholz

Holzarbeiten und Keramik: Christine Nöll, Wünsdorfer Werkstätten

Glasperlenschmuck: Ute Simon

Malerei: Dorothea Piper

Textile Unikate: Susann Schulz

Honig, Bienenprodukte, Gänse aus Prieross Imker Peter Krey

Kinderschminken: Antje Pohl

Malerei: Ingrid Tack

Kräuter und Kräutertee: Carsten Nienaber, Kräutergarten Glashütte

Handgefertigter Tischschmuck, Taschen: M.Hausschild

Malen und Nähen: Jane Müller

Woll Ideen: Henriette August


Wir hatten bei angenehmen sommerlichen Temperaturen einen erlebnisreichen Nachmittag.
Gäste von nah und fern und gut gelaunte Aussteller bescherten uns einen harmonischen Kunstgewerbemarkt.
Auf dem Hof wurde geschaut, gesponnen, geredet und gut gegessen.

Wir hatten junge Gänse, Kaninchen und unsere Chabohühner auf dem Hof, die vor allem von den kleinen Gästen häufig besucht wurden.

Im nächsten Jahr feiert unser Markt sein fünfjähriges Bestehen.
Dafür haben sich jetzt schon einige sehr interessante Künstler angemeldet, so daß es einen besonderen Nachmittag geben wird.







Zossenhofer Kunstgewerbemarkt am 18.08.2012



Eingang zum Kunstgewerbemarkt Hingucker Schauen und Plaudern
Schmuckwerkstatt Wannsee war auch da! Treffpunkt Zossenhof Kinderschminken war toll!

Wir hatten bei strahlendem Sonnenschein einen abwechslungsreichen Nachmittag mit vielen verschiedenen Ausstellern.
Es gab Kunst und Kunsthandwerk zum Anfassen und Anschauen.
Auf dem Hof wurde geschnitzt, gesponnen, geplaudert und gut gegessen.

Gut angenommen wurde die Möglichkeit, sich über gesundes Essen und artgerechte Tierhaltung zu informieren.
Es wurden alte und neue Kontakte aktiviert und teilweise schon Pläne für das nächste Jahr geschmiedet.

Deshalb sind wir uns sicher, daß es eine gute Entscheidung war, den Termin für Kunstgewerbemarkt in Zukunft auf den dritten Samstag im August zu legen.



Schmuck: Janine Reich

Nähereien und Schmuck: Sandra Scholz

Laubsägearbeiten: Wolfgang Grosse

Honig, Met und Bienenprodukte aus Funkenmühle

Keramik und Töpferei: Marie- Luise Faber, Lindenbrück

Highlandrinder und Rindfleisch vom Biohof Alt-Domigk, Familie Huesgen, Groß Ziescht

Handgefertigte Kerzen: Barbara Ulrich, Kerzenfaszination

Glasperlenschmuck: Ute Simon

Live Spinnen: Berliner Spinner(innen) Trio

Woll- und Filzprodukte: Susanne Schächter-Heil, Wollwerkerin

Korbflechtereien: Korb- Kaiser

Filzschaum und Seifentraum: Birgit Nikolay

Landschaftsfotografien aus Lindenbrück und Umgebung: Dietrich Oltmanns, Lindenbrück

Tischschmuck und modische Accessoires der Saison: T.Meissner, Zossen

Wachteln und Wachtelprodukte: Familie Neumann, Buckow/ Dahme

Kinderschminken: Antje Pohl


Wer Interesse hat, in nächstem Jahr (wieder) teilzunehmen, kann sich gerne bei uns melden.

Flyer Kunstgewerbemarkt




Motorradshow beim Lindenbrücker Dorfstraßenfest am 23.06.2012


Vorbereitung zum Brot backen Zossenhof´s Spezial ungebacken Daniel Reuner bäckt unseren Steinofen ein
Überall Motorräder! Kurz vor dem Start auf auf zur Parade!
Los gehts! Parade auf der Dorfstraße Jens darf mal Motorrad fahren:-)

Beim diesjährigen Lindenblütenfest stand unser Hof unter dem Motto "motorisierte Zweiräder".
Kurzzeitig potenzierte sich die bei uns auf dem Hof geparkte PS-Zahl deutlich!
Vom museumsreiferen Hackenwärmer, Motorrädern und Rollern aus mehreren Jahrzehnten bis zur PS starken BMW
und natürlich einer Harley war alles vertreten.
Viele Lindenbrücker und Brandenburger mobilisierten Ihre fahrbereiten Schätzchen und präsentierten tolle Scheunenfunde.
So leuchteten die Augen bei Fahrern und Zuschauern.
Vor und nach der Präsentation auf der Dorfstraße wurde auf dem Hof gefachsimpelt, geschaut und geplaudert.

Am Nachmittag stand unserem bewährten Team Daniel Reuner zur Seite, der unseren vor kurzem im Hof wieder aufgebauten Steinofen einbuk.
Unser Zossenhofbrot wurde gut angenommen.






Zossenhofer Kunstgewerbemarkt am 27.08.2011



Kunstgewerbemarkt auf dem Zossenhof Treffpunkt Kunststall Blick auf den Hof

Wir hatten einen bunten Nachmittag mit vielfältigen bekannten und neuen Ausstellern.
Die Aussteller boten eine abwechslungsreiche Mischung aus Kunst und Kunsthandwerk und hatten trotz phasenweise fallendem Regen gute Laune.
Unser Bullenstall fungierte als Kunststall und wurde gut angenommen.
In gemütlicher Athmosphäre wurde geplaudert, gemalt und die anwesenden Künstler gaben bereitwillig Auskunft über Ihre Werke.


Zeichnen und Malen: Ortraud Nöth und Gabriele Löbner

Schmuck: Janine Reich

Feldküche "Suppenduft": Daniel Gropp

Malerei: Claudius Spindel

Kupferkunst: Niels der Kupferklopfer

Regionale Präsentkörbe und deutsche Spezialitäten: Sabine Oertel

Schmuck: Jana und Monika Koch

Keramik und Töpferei: Marie- Luise Faber

Glasgravur: Antje Pohl

Schnellzeichner: Elmar Huxoll

Filzprodukte und live filzen: Petra Born, Pennarello

Glasperlenschmuck und Kunsthandwerk: Evelyn Zulla

Nähereien und Schmuck: Sandra Kysler

Honig, Met und Bienenprodukte aus Funkenmühle

Holzarbeiten und Keramik: Christine Nöll, Wünsdorfer Werkstätten

Laubsägearbeiten: Wolfgang Grosse

Malen und Kinderworkshop: Elke Herer






Tag der offenen Tür beim Lindenblütenfest am 25.06.2011


´Zossenhofcafé Schaubild auf der Dorfstraße herausgeputzt

Beim diesjährigen Lindenblütenfest öffneten wir unseren Hof.
Im Innenhof luden wir zu Kaffee und Kuchen ein und unsere Pferde bereicherten das Dorfstraßenfest mit einem Schaubild.




Zossenhofer Kunstgewerbemarkt am 28.08.2010


Kunstgewerbemarkt auf dem Zossenhof am 28.08.2010

Wir hatten einen wunderschönen Nachmittag in gemütlichem Ambiente.
Die Aussteller boten eine vielfältige Mischung aus Kunstgewerbe, Exponaten und Information.

Hufschmied: Jörg Krügel beschlug unsere Pferde live

Zeichnen und Malen: Ortraud Nöth, Gabriele Löbner und Johanna Lenz

Glasgravur: Antje Pohl

Schmuck: Janine Reich

Schnellportraits: Elmar Huxoll

Rund ums Schaf: Erlenhof im Oderbruch

Holz- und Glasarbeiten: Frau Nöll, Wünsdorfer Werkstätten

Keramik und Töpferei: Marie- Luise Faber

Filzprodukte und live filzen: Petra Born, Pennarello

Kuschelkissen: Meister Fadenriss

Kerzenfaszination: Barbara Ulrich

Feldküche "Suppendüfte": Daniel Gropp

Malerei und Grafik: Christa, Peter und Conrad Panzner

Fotographie: Dietrich Bertram

Aquarelle, Modeschmuck und Brautschmuck: Anett Münnich

Handy- und Handtaschen, Ohrringe: Sandra Rothe-Tidwell

Röcke, Peticoats und Haarbänder im 50er-Jahrestil : Laura-Isabel Krone


Kleine und große Besucher aus der Gegend bis hin aus Berlin, Merseburg, dem Oderbruch und Frankfurt/ Main hatten viel zu sehen und erleben.
Das bunte Kuchenbuffet und die tollen Suppen von Daniel Gropp rundeten die Veranstaltung ab und sorgten für rundum zufriedene Besucher.





Zossenhofcafé zum Lindenblütenfest am 26.06.2010


Dorfstraßenfest Cafe im Hof
Gute Seele Innenhof






Wenn Sie auch eine Veranstaltung oder eine Feierlichkeit in unserem rustikalen Ambiente begehen wollen, sprechen Sie uns an.
Wir organisieren Ihr Fest für Sie.


Zur Hauptseite